Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten des DVW Arbeitskreises 6. 

Der AK 6 auf der Intergeo

Immobilienwertermittlung: Transparenz = Aktuell – Visuell - Nachvollziehbar

Auf der INTERGEO-Konferenz wurde im Rahmen der Session „ DIGITALISIERUNG IN DER IMMOBILIENWERTERMITTLUNG - EINE DEFINITION“ am Donnerstag 23.09.2021 über das Thema Digitalisierung im Kontext der Immobilienbewertung diskutiert.

After Work ImmoTalk 2021

Im kommenden After Work Immo-Talk soll das Thema Digitalisierung im Fokus stehen. Die Gastgeber Peter Ache und Robert Krägenbring diskutieren am 10. Mai um 17 Uhr gemeinsam mit Dr. Christina Mauer und Matthias Soot zum Thema "Weiten der Digitalisierung"

Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie in kürze.

AK 6 Sitzung 2021 am 5./6. Mai

Unter dem Motto: "Wir bleiben digitaler" findet die kommende Sitzung des AK 6 statt. Ursprünglich war diese als gemeinsame Sitzung des AK5 und AK6 in Erfurt geplant in dessen Rahmen auch das Thema der BuGa diskutiert und die BuGa selbst besucht werden sollte. Durch die Umstände der Corona-Krise sind wir leider wieder auf ein Online Format angewiesen. Der Informelle Austausch ist als gemeinsames Event mit dem AK5 und AK6 geplant. 

Neue ImmoWertV/ImmoWertA

Nach der Beteiligung der Verbände und der Länder fanden im März 2021 nun die Anhörungen statt. Auch der DVW war vertreten und hat die aus unserer Perspektive offenen Problempunkte angesprochen. 

Standpunkt Corona-Krise

Der Arbeitskreis Immobilienwertermittlung des DVW e.V. befasst sich in einer laufenden Diskussion mit den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den Immobilienmarkt. In regelmäßigen online-Konferenzen haben die Mitglieder gemeinsam ein Standpunkt-Papier erarbeitet.